Telefon 069 - 423 076
Fax 069 - 423 078

Danfoss Drives unterwegs – Technologieforen 2018

Danfoss Drives unterwegs – Technologieforen 2018

Kompaktes Wissen für zuverlässige Anlagen

Vor 50 Jahren stellte Danfoss den ersten serienmäßig gefertigten Frequenzumrichter her.
Dies war der erste Schritt in eine flexiblere und automatisierte Produktion.
Bis heute haben sich die Anforderungen an die Automatisierung und damit auch an die Antriebstechnik stetig weiterentwickelt. Themen wie Energieeffizienz und -speichersysteme, Einbindung in die IT-Systeme, Dynamische flexible Antriebslösungen aber auch deren Nebenwirkungen wie Netzrückwirkungen fordern Techniker und Ingenieure jeden Tag aufs Neue heraus.

Danfoss als einer der Urväter der elektronischen Drehzahlregelung arbeitet auch heute intensiv an neuen Lösungen für eine zukunftsweisende Antriebtechnik. Denn die sind der Schlüssel zu noch effizienteren, bedienungsfreundlicheren und zuverlässigeren Anlagen. Gleichzeitig reduzierten sie den Aufwand bei deren Entwicklung, Betrieb und Wartung.

Halten Sie Ihr Wissen auf dem aktuellen Stand!

Danfoss bringt das neuste Know-how jetzt auch in Ihre Nähe.

Unter dem Motto Danfoss Drives unterwegs präsentieren wir Ihnen die interessantesten Trendthemen in der Automatisierungstechnik mit 6 hochkarätigen Vorträgen:

• Industrie 4.0 – Gestern noch Hype und heute bereits in der Anlage
• Motor und Umrichter – So finden Sie die für Sie effizienteste Kombination
• Lagerströme und Wellenspannungen – Besser geplant vorbeugen statt ungeplant nachrüsten
• Hybridisierung – Energetisch sinnvoll eingesetzt durch individuelle Lösungen
• Motion Control – Genau skalierbar nach Leistung, Performance und Anlagenkonzept
• Predictive Maintenance – Effektivere Wartung durch intelligente Frequenzumrichter

Melden Sie sich noch heute zu den kostenlosen Technologieforen von Danfoss Drives an!

Wählen Sie unter folgenden Orten und Terminen:

Wir freuen uns auf Sie.

Veranstaltungsorte und -termine

 Offenbach 5. Juni 2018
 Köln 7. Juni 2018
 Gaimersheim (bei Ingolstadt) 12. Juni 2018
 Stuttgart 14. Juni 2018
 Berlin 19. Juni 2018
 Hamburg  26. Juni 2018

 

EMail_Banner_DD_Unterwegs_2018


VLT® Midi Drive FC 280

Der VLT® Midi Drive FC 280 regelt den Motor flexibel und effizient und lässt sich in zahlreichen Automations- und Maschinenbauanwendungen in der Lebensmittel- & Getränkebranche, in der Materialverarbeitung und in der verarbeitenden Industrie einsetzen.

Zu den Stärken des Mittelklasseumrichters gehören die Regelung, die Sicherheitsfunktionen sowie die flexible Feldbus-Kommunikation. Dank seines kompakten Designs und integrierter Funktionen, wie Zwischenkreisdrosseln, EMV-Filter, Safe Torque Off (STO) und Bremschopper, können Platzbedarf und Kosten gesenkt werden.

Der VLT® Midi Drive ist mit dem VLT® 2800 kompatibel. Seine Gehäusegrößen, Stecker und verwendbaren Kabel sowie die Parametrierungssoftware ermöglichen eine einfache Nachrüstung in bestehenden Anlagen oder Maschinen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/g_hDcL-J3dQ

DrivePro Services

Das DrivePro®-Serviceangebot hilft Ihnen, mit Ihren Danfoss VLT®- und -VACON®-Frequenzumrichter den maximalen Nutzen in Ihren Anwendungen erreichen zu können.

 



Der nächste Schritt der EU-Verordnung für Motoren (EG) Nr. 640/2009 vom Juli 2009 tritt im Januar 2015

Achtung!

Der nächste Schritt der EU-Verordnung für Motoren (EG) Nr. 640/2009 vom Juli 2009 tritt im Januar 2015 in

Kraft.

Ab 1. Januar 2015 gilt:

Neu in Verkehr gebrachte Motoren mit einer Nennausgangsleistung von 7,5 bis 375 KW (Polzahl 2, 4 oder 6)

müssen entweder mindestens die Wirkungsgradklasse IE3 erreichen oder der Wirkungsgradklasse IE2

entsprechen,

dürfen dann aber nur mit einer elektronischen Drehzahlregelung betrieben werden.